Gross- und Regierungsratswahlen 2016

FDP.Die Liberalen - Ihre Wahl Liste 2

 

1 Gautschy Renate, Gontenschwil, bisher

 

2 Meier Adrian, Reinach, bisher

 

3 Ammann Stefan, Beinwil am See 

 

4 Buhofer Barbara, Birrwil

 

5 Härri Philipp, Reinach

 

6 Huber Thomas, Reinach

 

7 Loosli Marliese, Schmiedrued-Walde

 

8 Schalch Paul, Menziken

 

9 Spirgi Lukas, Leutwil

 

Die FDP Bezirk Kulm will mit einer Teamleistung die beiden Grossratssitze klar bestätigen und den Wähleranteil weiter steigern. Die Kandidierenden steigen sportlich-motiviert in den Wahlkampf. Wir setzen uns für eine faire Politik mit klaren Spielregeln ein:

  1. Der      Kulmer Freisinn fordert von Bund und Kanton Massnahmen gegen die zu grosse      Einwanderung aus Drittstaaten. Die damit verbundenen finanziellen      Belastungen können nicht von den Gemeinden getragen werden. Auch      Integrationsbemühungen müssen von Bund und Kanton mitfinanziert werden.
  2. Die      Gemeinde- und Staatsfinanzen müssen langfristig im Lot bleiben, damit      nicht heutige und künftige Steuerzahler dafür aufkommen müssen. Durch eine      gezielte Standortförderungspolitik wollen wir die Arbeitsplätze in unserer      Region behalten und nachhaltig neue schaffen. Das Fundament bilden die      Ausbildungsplätze, gut ausgebildete Leute sind unser Kapital.
  3. Unsere      Hauptstrassen, die Zufahrten auf die A1, verstopfen sich in den      Stosszeiten zusehends. Damit es nicht zum Verkehrskollaps kommt, sind die      Umfahrungen in Suhr und Seon/Schafisheim dringend zu bauen. Für die Region      aargauSüd ist mittelfristig ein Anschluss an die nationale Autobahn      anzugehen, es muss in die Zukunft investiert werden. So werden in unserem      Bezirk attraktive Bildungs- Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten geschaffen.

Vor dem Kickoff-Spiel der regionalen 2. Fussballliga in Gontenschwil konnten wir unser Gruppenfoto schiessen. Wir danken nochmals auf diesem Weg herzlich allen Akteuren für die Möglichkeit, dass auf dem Fussballplatz ein spannendes Shooting durchgeführt werden konnte. Namentlich danken wir Adrian Joller, Präsident FC Gontenschwil sowie allen Spielern des FC, Hans Aemisegger, Präsident Aarg. Fussballverband sowie dem Fotografen Peter Siegrist – Bild und Text.

 

Die FDP Bezirk Kulm bedankt sich im Voraus herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern für das Vertrauen.